Projekt Dining Hall – „ready to start“

Es ist soweit – der Bau der Dining Hall kann beginnen

Ja, wir haben es tatsächlich geschafft: Die Finanzierung der Dining Hall für die Learners der Morukutu Primary School steht, der Vertrag zwischen der Schulbehörde und der Baufirma ist geschlossen und Ende Juni werden wir mit dem Bauprojekt vor Ort anfangen.
Wir planen mit ca. 3 Monaten Bauzeit, d.h. wenn alles klappt dann ist das Gebäude im September schon errichtet.
Einweihung und offizielle Übergabe ist dann für Ende des Jahres geplant. Wir möchten uns an dieser Stelle schon vorab bei allen privaten Spendern ganz herzlich bedanken.Insbesondere wollen wir uns auch bei den beiden Stiftungen bedanken, die uns jeweils mit einem Förderbetrag bei diesem Projekt unterstützen:

Zusammen mit dem Bauträger Fortitude, der Baufirma AFRIDECA CONSTRUCTION, den Arbeitern der Gemeinde Otjiyarwa und dem Morukutu Primary School „Project Board“ werden wir nun das Projekt gemeinsam realisieren.

Die Planung und auch einen großen Teil der Umsetzung haben wir unserem Architekten Andi Schmitt und der Firma Polycare zu verdanken. Ohne die Pläne von Andi und der Unterstützung durch Gerd Dust mit Bausteinen der Firma Polycare hätten wir uns so ein großes Projekt nicht zugetraut.

Vom Bau werden wir mit Bildern berichten und natürlich sind wir selbst während der Bauzeit regelmäßig vor Ort.